Zertifizierte Masken

Zertifizierte Masken oder filtrierende Halbmasken KN95 entsprechend FFP2

Filtrierende Halbmasken dienen dem persönlichen Schutz und verhindern den Eintritt von Aerosolen, Tröpfchen und Partikeln in die Atemwege des Trägers. Dies ist europaweit nach EN 149 normiert. Hier gibt es verschiedene Typen mit und ohne Ausatemventil. Das Ventil schützt die eingeatmete Luft, es erfolgt kein Fremdschutz.

Dieser Typ Atemschutzmaske wird in drei verschiedenen Klassen unterteilt und ist nicht mit einer Gasmaske zu verwechseln.

Während die unterste Klassifizierung FFP1 im Bereich der Nahrungsmittelindustrie, oder auf Baustellen genutzt wird, findet man die FFP2 Schutzmaske eher im Bergbau, oder der Metallindustrie. In diesen beiden Klassen gilt die Atemschutzmaske offiziell als Teil der PSA (persönliche Schutzausrüstung).

Den höchsten Schutz, den eine aktuelle Schutzmaske derzeit bieten kann ist als FFP3 klassifiziert. Der Vorteil der FFP3 Maske gegenüber der FFP2 und der FFP1 Maske ist die Filtrierung. Diese kann neben Viren und Pilzsporen auch krebserregende und radioaktive Partikel herausfiltern. Generell darf die Belastung bis zum 30-fachen des branchenspezifischen Wertes überschritten werden. In der Regel findet man diese Masken in der chemischen Verarbeitung, oder nach Freigabe auch im medizinischen Bereich.

Bei kuriershop kann man ausschließlich hochwertige Masken kaufen. Diese sind zertifiziert und tragen das CE Zeichen. Alle unsere Waren werden von uns selber geprüft und beurteilt. In der Regel wird jeder Artikel für eine Weile eingesetzt, bevor man ihn kaufen kann. Nur so können wir Ihnen mit gutem Gewissen die Qualität anbieten, für die unser Name steht. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.



Zertifizierte Masken oder filtrierende Halbmasken KN95 entsprechend FFP2 Filtrierende Halbmasken dienen dem persönlichen Schutz und verhindern den Eintritt von Aerosolen, Tröpfchen und Partikeln... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zertifizierte Masken

Zertifizierte Masken oder filtrierende Halbmasken KN95 entsprechend FFP2

Filtrierende Halbmasken dienen dem persönlichen Schutz und verhindern den Eintritt von Aerosolen, Tröpfchen und Partikeln in die Atemwege des Trägers. Dies ist europaweit nach EN 149 normiert. Hier gibt es verschiedene Typen mit und ohne Ausatemventil. Das Ventil schützt die eingeatmete Luft, es erfolgt kein Fremdschutz.

Dieser Typ Atemschutzmaske wird in drei verschiedenen Klassen unterteilt und ist nicht mit einer Gasmaske zu verwechseln.

Während die unterste Klassifizierung FFP1 im Bereich der Nahrungsmittelindustrie, oder auf Baustellen genutzt wird, findet man die FFP2 Schutzmaske eher im Bergbau, oder der Metallindustrie. In diesen beiden Klassen gilt die Atemschutzmaske offiziell als Teil der PSA (persönliche Schutzausrüstung).

Den höchsten Schutz, den eine aktuelle Schutzmaske derzeit bieten kann ist als FFP3 klassifiziert. Der Vorteil der FFP3 Maske gegenüber der FFP2 und der FFP1 Maske ist die Filtrierung. Diese kann neben Viren und Pilzsporen auch krebserregende und radioaktive Partikel herausfiltern. Generell darf die Belastung bis zum 30-fachen des branchenspezifischen Wertes überschritten werden. In der Regel findet man diese Masken in der chemischen Verarbeitung, oder nach Freigabe auch im medizinischen Bereich.

Bei kuriershop kann man ausschließlich hochwertige Masken kaufen. Diese sind zertifiziert und tragen das CE Zeichen. Alle unsere Waren werden von uns selber geprüft und beurteilt. In der Regel wird jeder Artikel für eine Weile eingesetzt, bevor man ihn kaufen kann. Nur so können wir Ihnen mit gutem Gewissen die Qualität anbieten, für die unser Name steht. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen